Upcycling - Recycling von Ziegel

Dachziegel und Mauerziegel neu bedacht

Dachziegel - Recycling von Ziegen

Im Hoch- und Tiefbau entsteht nicht nur vieles Neues – wie unser geliebtes Zuhause, das funktionale Firmengebäude, die uns Menschen verbindenden Straßen und Wege, sondern auch rund 215 Millionen Tonnen mineralischer Bauabfall. Der Hauptteil bildet sich durch Bodenaushub, Baggergut und Schotter. Knapp 90 Mio. Tonnen bestehen aus Bauschutt, Straßenaufbruch, Gips- und Baustellenabfällen, davon stammen etwa 10 Mio. Tonnen aus Abbruchziegeln sowie anderen auf Ziegel basierten Stoffgemischen.

Das tolle ist, das Ziegel wunderbar recycelt werden kann.
Der Ziegel besteht aus heimischen Rohstoffen wie Ton und Lehm. Genauso wie der ebenso hervorragende Baustoff Holz, kann der Ziegel nach einer langen Nutzungsdauer vollständig recycelt und in den Produkt- oder Naturkreislauf zurückgeführt werden.
Die Rede ist hier von Mauerziegeln, Dachziegeln, Fassaden- und Pflasterklinkern.

Voraussetzung für die wunderbare Wiederverwertung ist, dass es möglichst sortenrein rückgebaut wird. Bei Dachziegeln ist es wohl das Leichteste. Bei Mauerziegeln braucht es schon mehr Aufwand. Doch wenn man es vorher weiß, kann vorab darauf geachtet werden, dass Putz und Mörtel grob vom Ziegel getrennt werden. Spannend wird es bei den neuen Mauerziegeln, die mit Steinwoll- oder Perlitdämmung befüllt sind. Doch auch hier gibt es bereits Konzepte die einzelnen Materialien beim Abbruch wieder trennen zu können. Ein zeitlicher und finanzieller Mehraufwand, doch die Natur dankt es uns.

Recycelter Ziegel findet nach verschiedenen Verarbeitungsprozessen wieder ein neues Leben, als

  • Rohstoffersatz und Beimengung in der Ziegelherstellung, z. B. neue Mauerziegel, Dachziegel...
  • Deckschicht ohne Bindemittel in Form technischer Gesteinskörnung im Wegebau
  • sogenannter R-Beton in Form recycelter Gesteinskörnung
  • Substrat im Vegetationsbau, z. B. als Ziegelsand auf dem Tennisplatz oder Ziegelsplit im Garten- und Landschaftsbau
  • neue Generation mit Dämmstoff gefüllter Mauerziegel für das neu gebaute Traumhaus von morgen

Das heißt, dass mit der Aufbereitung von Ziegelbruch nicht nur Rohstoffe für die Produktion neuer Ziegel ersetzt werden können, sondern insbesondere auch Primärkörnungen eingespart und damit Ressourcen in vielen anderen Produktbereichen geschont werden. Neue Entwicklungen in der Trenn- und Sortiertechnik moderner Recyclinganlagen lassen die Prognose zu, dass der Baustoff Ziegel zukünftig nahezu vollständig wieder in den Stoffkreislauf zurückgeführt werden kann. Nicht schlecht finden wir.

Praktisch für alle Bau- und Abbruchfirmen in Bayern ist, dass mit der neuen Recycling-Anlage in Puttenhausen, Landkreis Kehlheim, der Weg für das Abbruchmaterial oder die Beschaffung von recyceltem Ziegelmaterial nicht mehr weit ist. Seit Sommer 2020 verarbeitet die Ziegel Recycling Bayern GmbH mehrere Tonnen Big-Bags gefüllt mit Ziegelbruch.

Doch vor Recycling kommt für alle Künstler und Kreative das Upcycling.

Alte Dachziegeln oder Mauerziegeln eignen sich hervorragend für den Bau einer Gartenmauer, eines Hochbeets, Deckung der Terrasse, als Beeteinfassung oder ganz einfach als Pflanzgefäß. Mein Favorit ist das Pflaster aus senkrecht verlegten Dachziegeln. Wenn man selber keine Verwendung für seine alten Ziegel hat, dann einfach an andere verschenken! Die Freude ist dann auf beiden Seiten groß.

Zurück

Frische Ideen

Weitere Themen aus unserem Kosmos.

Facebook startet mit neuer Newsletter-Plattform Bulletin.

Mein - Dein - Unser Garten

Miete dir deinen Garten.

Teile deinen Garten.

Dachziegel - Recycling von Ziegen

Altbewährter Baustoff erhält ein vielfältiges neues Leben.

SEO 2021 - digitalagentur manao-gmbh

Was nach wie vor zählt und neu dazukommt.

nachhaltig leben auch an morgen denken

Heute auch an morgen denken! Möbelgiganten denken um.

3d-betondruck revolutioniert die baustellen

Die 3D-Technik digitalisiert die Baustellen.

Taz Fatih Akin

Fatih Akin zeigt die Welt durch die taz-Brille.

Waldbaden

Tief einatmen bitte! Altbewährtes wird neu entdeckt.